Startseite
  Über...
  Archiv
  Me, Myself and I
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    k-imbo

    - mehr Freunde


Links
   Myspace


http://myblog.de/evetokill

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nackte Tatsachen

Gestern Abend kam ich nicht wirklich mehr dazu, hier zu schreiben. Ich war aber mal wieder viel zu lange wach. Gegen Abend dann war ich wieder in der WG in Bickendorf. Musste raus hier. Und dann...wiedermal bis spät in die Nacht Sex and the City geschaut. Gott sei Dank bin ich bald durch, das raubt mir echt den Schlaf :P

Und nun, auf der Arbeit, mal wieder nichts zu tun. Aber immerhin sitz ich mit Giaco und Ilka in der letzten Reihe. <3

Jedenfalls. Frage ich mich manchmal. Wollen wir die Wahrheit wissen? Ich weiss, alle sagen Ehrlichkeit ist am besten. Aber jeder hat doch seine Geheimnisse. Nicht wahr? Ist es schon eine Lüge, wenn man vorhandene Tatsachen einfach verschweigt? Wollen wir nicht vielleicht lieber im Ungewissen bleiben? Immerhin gibt es dann noch Hoffnung... Sagt man jemanden, dem es wirklich schlecht geht, dass er ein Arschloch ist. Oder gibt man klein bei um diese Person nicht noch mehr zu verletzen? Muss man Dinge, die eigentlich eh im Raum stehen und klar sind, nur verschlimmern indem man sie auch noch ausspricht? Ich persönlich habe mich, zumindest was manche Angelegenheiten angeht, fürs Schweigen entschieden. Manchmal sollte man eben einfach den Mund halten...oder? Weniger ist mehr. Zumindest ab und zu.

"Und hier ist die Wahrheit über die Wahrheit. Sie tut weh. Deswegen lügen wir."

11.8.08 10:41
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Florian W. / Website (11.8.08 10:49)
sweet (das Foto ist gemeint)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung